MUSIKALISCHE PROBEN AUF DEM BETRIEBSGELÄNDE DER FIRMA HACKER

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen

Mit Hilfe der Hacker Feinmechanik GmbH kann der Musikverein Neuhausen e.V. wieder seinen Probebetrieb aufnehmen. Die Abstandsregeln für Blasmusiker in Corona Zeiten sind in den üblichen Proberaummöglichkeiten kaum umsetzbar. Deshalb heißt es Räume im Freien suchen und auf wohlgesonnene Nachbarn hoffen. Die Lösung lag nahe: Das Betriebsgelände der Hacker Feinmechanik bietet schattengeschützte Sonnenflächen, Lagermöglichkeiten für Pauken, Schlagzeug und Co, und bei schlechtem Wetter sogar eine Lagerhalle zum Proben. Die „Lärmbelästigung“ für die Nachbarschaft ist durch das Industriegebiet auch kein Problem. Durch diese Möglichkeit darf das Vereinsleben wieder musikalisch erklingen. Das sinfonische Blasorchester, das Jugendblasorchester und das Kinderorchester „Die Blashüpfer“ freuen sich über diese tolle Möglichkeit.

This site is registered on wpml.org as a development site.